Herzlich willkommen beim Mütterzentrum Vechta!

Hallo, liebe Kinder,
hallo, liebe Mamas und Papas, und die, die es noch werden wollen.
Herzlich willkommen auf der Internetseite vom Mütterzentrum Vechta.

Für alle die uns noch nicht kennen - wir laden euch herzlich ein, einfach mal bei uns vorbeizukommen. Dazu besteht beim offenen Frühstück jeweils freitags von 9.30 bis 11.30 Uhr die beste Gelegenheit.

Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

Achtung: Im Minigarten sind wieder Plätze frei! Bei Interesse meldet euch bitte am Dienstag- oder Donnerstagvormittag oder jederzeit per E-Mail im Mütterzentrum Vechta.




News

Besuch im Kino für Kinder ab 6 Jahre mit Begleitung

Am 20.02.2018 besuchen wir die Schauburg Cineworld und haben die seltene Gelegenheit hinter die Kulissen eines Kinos zu blicken.
Nach einem Rundgang besuchen wir eine Kinovorstellung um 17.00 Uhr.
Kosten: 4,00 Euro pro Person zzgl. Kinoeintritt
Termin: 20.02.2018, 16:00 Uhr
Ort: Schauburg Cineworld, Kolpingstr. 29
Anmeldung erforderlich unter 04441/99900 Bildungswerk Vechta

Flohmarkt für Baby- und Kinderartikel

Am 10.03.2018 von 14:00 - 16:30 Uhr findet wieder unser beliebter Flohmarkt in der Justus-von-Liebig-Schule, Kolpingstr. 17 in Vechta statt.
Neben über 80 Verkaufstischen bieten wir auch eine Cafeteria mit leckerem Kuchen und Getränken an.

Die Tischvergabe für Verkäufer erfolgt ausschließlich telefonisch am 26.02.2018 von 15.00 - 16:00 Uhr
unter den Telefonnummern 04441/85 17 27 und 04441/99 51 15

Mitgliederversammlung 2018

An alle Mitglieder und Interessierte

28.12.2017
Mitgliederversammlung am 09. Januar 2018

Liebes Mitglied,

hiermit laden wir dich zur Mitgliederversammlung des Mütterzentrums
Vechta e.V. am Dienstag, den 09. Januar 2017 um 20.00 Uhr ins
Mütterzentrum ein.

Für diesen Abend ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

1. Begrüßung und Festlegung der Tagesordnung
2. Jahresbericht für das Jahr 2017
3. Kassenbericht
4. Entlastung des Vorstandes
5. Vorstandswahlen
6. Sonstiges

Weitere Vorschläge zur Tagesordnung kannst du uns telefonisch unter 04441/851727
oder unter Punkt 1 der Tagesordnung am Abend der Mitgliederversammlung mitteilen.

Es wäre schön, wenn wir noch mehr Mitglieder aktivieren könnten, um das Angebot des Mütterzentrums auch in Zukunft aufrecht erhalten zu können.
Deshalb die dringende Bitte an dich, an der Vorstandswahl teilzunehmen, denn nur ein kompetenter Vorstand sichert die weitere Existenz des Mütterzentrums und vor allem des Minigartens und der anderen Gruppenveranstaltungen.

Wir freuen uns, dich und viele andere Mitglieder am 09. Januar 2018 im Mütterzentrum begrüßen zu dürfen. Auch interessierte Gäste sind herzlich eingeladen. Stimmberechtigt sind jedoch nur Mitglieder.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

Sandra Lupfer, Ulrike Spille ud Christoph Janku

Termine 2. Halbjahr 2016

Wir freuen uns euch die Termine für das 2. Halbjahr 2016 endlich auhc hier mitteilen zu können. Ihr findet Sie unter dem Menüpunkkt "Termine".
Über zahlreiche Teilnehmer würden wir uns sehr freuen!

Sommerfest am Samstag, 11.06.

Am kommenden Samstag findet unser Sommerfest statt! Es wird ein spaßiger Tag mit der ganzen Familie, mit Hüpfburg, Popcornmaschine und Tombola! Auch fürs leibliche Wohl wird ausreichend gesorgt!

Wir würden uns über viele Gäste sehr freuen, jeder ist willkommen! Um die Personenanzahl besser einschätzen zu können, wärs aber lieb sich eben hier in den Kommentaren anzumelden. Außerdem freuen wir uns über gespendete Grillbeilagen und Kuchen, auch dies bitte eben in den Kommentaren anmelden.

Wir freuen uns auf einen schönen Tag!

Eintritt: Erwachsene 5€, Kinder 1€, Familienkarte 10€ (bis 4 Personen, max. 2 Erwachsene)
Essen ist im Eintritt enthalten.

Frühstück am 15.04. fällt aus

Leider muss das offene Frühstück am 15.04. ausfallen. Am 22. sind wir wie gewohnt wieder für euch da und laden jeden herzlich zu einem kleinen Buffet und netten Unterhaltungen ein!

Auf Abenteuerreise mit Autor Tomas Cramer

Tomas Cramer liest im Mütterzentrum Vechta. Foto: Katharina Jording

Vechta, 6. April 2016. Gespannt lauschten die kleinen und großen Zuhörer den Worten des Autors Tomas Cramer. Er schaffte es, dass die Teilnehmer seiner Lesung am 6. April im Mütterzentrum Vechta mal mucksmäuschenstill waren, mal lachten und auch mal kurz die Luft anhielten. All dies gelang ihm mit den Erlebnissen aus seiner Kindheit, die er im Buch „Abenteuer zwischen Insel und Schlangenwald“ aufgeschrieben hat. Ein dreimonatiger Kuraufenthalt auf Norderney gehörte ebenso dazu wie zahlreiche Streiche, die Tomas Cramer während seiner Kindheit in Cloppenburg mit seinen Geschwistern und Freunden ausheckte.
Die Kinder lachten über die Schneebälle, die er im Sommer aus der Kühltruhe zauberte und andere Kinder damit ärgerte, die Erwachsenen dachten bei einigen Fotos des Autors etwas wehmütig an ihre eigene Kindheit mit Bonanza-Fahrrädern, Prilblumen und Schlaghosen.

Kurz gesagt: Klein und groß hatten viel Spaß beim Zuhören.

Das Bildungswerk Vechta und das Mütterzentrum Vechta hatten den Autor Tomas Cramer nach Vechta eingeladen.

Pages